Toyota FJ Cruiser | extremfahrzeuge.com

Serienausstattung Toyota FJ Cruiser Modelljahr 2016

 

 Aussen                                                                                                                                                              

Zweifarbige Lackierung (Karosserie in Farbe und Dach weiß), Klarglasscheinwerfer, schwarze Stosstangen mit
silbernen Einlagen, silbern lackierte Außenspiegel, Wischer mit variablem Zeitintervall und Wisch-Wasch-Funktion,
Heckscheibenheizung mit Abschaltautomatik, B-Säulenfreier Zustieg über zwei Türen in und zwei Türen gegen
die Fahrtrichtung, schwarze Kotflügelverbreiterungen, mit integrierten Spritzschutzlappen, Bereifung 265/70R17
auf 17“ schwarzen Felgen mit vollwertigem Ersatzrad auf der Hecktüre, separat öffnende Heckscheibe.

 Innen                                                                                                                                                                

Klar gegliedertes, senkrechtes Armaturenbrett mit silbernen Instrumenten, in Außenfarbe lackiertes, zentrales
Bedienteil, höhenverstellbares Lenkrad mit drei silbernen Speichen, klassische, weiße hintergrundbeleuchtete
Analog-Anzeigen für Geschwindigkeit, Drehzahl, Tank, Temperatur und Bordspannung, Klimaanlage mit
Entfeuchtungsfunktion, Radio mit CD-Player (MP3 / WMA) und sechs Lautsprecher, Beifahrersonnenblende mit
Schminkspiegel, Digitaluhr, abblendbarer Rückspiegel, vier Haltegriffe, vier Becher- und zwei Flaschenhalter,
elektrische Fensterheber und Zentralverriegelung, vier Kartentaschen, 8-fach verstellbarer Fahrersitz mit
Armlehne, 4-fach verstellbarer Beifahrersitz mit Tasche in der Lehne, 60/40-geteilte, umklappbare
Rücksitzbank mit klapp- oder entfernbaren Sitzpolstern, wasserfeste, schmutzabweisende aber atmungsaktive
Sitzbezüge, verstellbare Kopfstützen auf allen Plätzen, gummierte Bodenbeläge.

 Sicherheit                                                                                                                                                          

VSC-Fahrzeugstabilitätsprogramm, Traktionskontrolle, ABS, elektronische Bremskraftverteilung, Bremsassistent,
zweistufige Frontairbags für Fahrer und Beifahrer, 3-Punkt-Gurte auf allen Plätzen mit Gurtstraffer und
Gurtkraftbegrenzer, Seitenaufprallschutz, Türen, zwei Isofix-Befestigungen mit Top-tether Ankerpunkten. 

 

 

Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Stand: Mai 2016